Gesundheitsmanagement

Weil Gesundheit mehr ist als das Senken des Krankenstandes
— Entwicklung eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements

Mein Ansatz — Ihr umfassendes strategisches Gesundheitsmanagement

»Gesundheit ist der Zustand eines völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen« (WHO 1948). Deshalb gilt: Ein nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement muss immer mehrdimensional sein. Es sollte neben der reinen Erfassung körperlicher und psychischer Belastungen und Beanspruchungen immer den ganzen Menschen und die Organisation insgesamt in den Blick nehmen. Ich arbeite seit 2010 sehr erfolgreich mit dem Konzept »Haus der Arbeitsfähigkeit« nach dem finnischen Professor und Forscher Juhani Ilmarinen. Basis seiner Forschungsarbeiten ist, die sehr verschiedenen Aspekte von Gesundheit auf die spezifischen

Vier Schritte für Ihren Erfolg

1
Analyse
1. Zur Analyse werden wir krankmachende, aber auch gesunderhaltende Faktoren Ihrer Beschäftigten am Arbeitsplatz ermitteln und nach den Ideen, Anregungen und Möglichkeiten Ihrer Beschäftigten zur Verbesserung fragen. Hierzu stehen sehr verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Ich arbeite bevorzugt mit halbstandardisierten Einzel- oder Gruppeninterviews nach den Methoden Arbeitsbewältigungscoaching, Arbeitssituationsanalyse oder Arbeitsbewältigungsradar. Diese Methoden nehmen den ganzheitlichen Charakter von Gesundheit ernst und ermöglichen eine effiziente und kostensparende Vorgehensweise.
2
Rückmeldung Diskussion Maßnahmen-planung
2. Wir diskutieren gemeinsam in Ihrem Steuerkreis oder Führungskreis die Ergebnisse und entwickeln gemeinsam Ideen und Möglichkeiten, Ihre Stärken im Unternehmen oder in einzelnen Funktionseinheiten weiter zu stärken und Schwächen gezielt abzubauen. Das Ziel all unserer Überlegungen wird sein, gemeinsam Maßnahmen zu finden, die Ihren Beschäftigten nachhaltig nützen und die Sie als Unternehmen dauerhaft umsetzen können. Aus meiner Erfahrung ergeben sich pro Zyklus etwa 5 bis 8 einzelne Maßnahmen, die sich gut umsetzen lassen und zur Gesunderhaltung, Motivation und Arbeitsfreude Ihrer Beschäftigten beitragen.
3
(Begleitete) Maßnahmen-umsetzung
3. Haben Sie für sich stimmige und erfolgversprechende Maßnahmen gefunden, werden wir diese Ihren Beschäftigten abschließend in kleinen Workshops und/oder über Informationsmaterialien zurückmelden. Auf Wunsch begleite ich gern die Umsetzung vor Ort und vermittle erfahrene Kolleg*innen zur Unterstützung aus meinem Netzwerk.
4
Analyse zur Erfolgskontrolle
4. Es empfiehlt sich, diesen Zyklus in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Sie gewinnen damit einerseits eine gute Möglichkeit der Erfolgskontrolle in Bezug auf die Maßnahmen, andererseits legen Sie den Grundstein für eine dauerhafte Organisations(weiter-)entwicklung und Sicherung gemachter Fortschritte.

Einzelmaßnahmen zur Abrundung des BGM

Betriebliche Sozial- und Mitarbeiterberatung

Die Alternative zum Krankenschein – externe Beratung für Beschäftigte und Leitungspersonen durch Gesundheitscoachings oder Supervision:
im Full-Service-Paket: wann immer Not am Mann ist, 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche in telefonischer Erstberatung und Kontakt vor Ort gemeinsam mit meinem Netzwerkpartner;
im Komplettpaket: zwischen 0,5 und 2 Leistungstagen im Monat persönlich oder per Videocall durch mich persönlich (Sie buchen die Leistungstage als Unternehmen vor – Beschäftigte buchen Ihre Zeiten direkt über mich);
im Einzelpaket: zwischen 10 und 50 Coachings im Jahr, persönlich oder per Videocall durch mich persönlich (Sie buchen als Unternehmen vor – Ihre Beschäftigten buchen Zeiten direkt über mich).
Trainings — für Führungskräfte und Mitarbeitende
Sie wissen bereits gut Bescheid und haben ein Betriebliches- Gesundheitsmanagement-System aufgebaut? Kein Problem! Ich unterstütze Sie auch gern in folgenden Einzelmaßnahmen:
Einzelseminare zu gesundheitsbezogenen Themen, beispielsweise: Gesundes Führen (1- oder 2-tägig), Bewusst leben und arbeiten für Beschäftigte und Leitungspersonen (1- oder 2-tägig), Arbeitsfähigkeit erhalten und fördern für Beschäftigte und Leitungspersonen (1- oder 2-tägig), Ressourcen entdecken – Resilienz fördern (1- oder 2-tägig) und viele weitere Angebote
Natürlich eignen sich auch viele meiner anderen Angebote als Bereicherung Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie Führungskräftebegleitung und -entwicklung, Teamstärkung, Supervision und Coaching.

Sprechen Sie mich an! Ich unterbreite Ihnen gern ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.