Aktuelles

Herzlich Willkommen zur

Seminarreihe: FÜHRUNG MIT SYSTEM UND SPIRITUALITÄT

Gemeinsam mit dem Augustiner Konvent Erfurt

Führung ist Dienstleistung an der eigenen Entwicklung, der Entwicklung Anderer und an der Entwicklung der eigenen Organisation.

Authentisches und reifes Führen setzt einen guten Kontakt nicht nur zu den eigenen Mitarbeitenden und der eigenen Organisation, sondern zunächst und hauptsächlich zu sich selbst, den eigenen inneren Überzeugungen, Wünschen, Bedürfnissen, Ressourcen und auch Grenzen voraus. Führung ist damit auch ein spirituelles Geschehen, eine Kontaktfläche mit sich selbst und dem Anderen.

So lange Menschen in Gemeinschaft arbeiten, produktiv sind und die Welt gestalten, denken sie darüber nach, wie gutes Führen dauerhaft gelingen kann: zum Erfolg der Organisation, zum Wachstum der zu Führenden und zur Reife für sich selbst.

Wertvolle Erkenntnisse und ein großer Erfahrungsschatz sind dabei auch in allen Regeln christlicher Gemeinschaften und Orden verborgen.

Die Reihe richtet sich an werdende und erfahrene Führungskräfte aller Branchen, die mit- und voneinander lernen wollen und auf der Suche nach „SINNvollen“ Antworten für ihr eigenes Führungshandeln sind.

Wann? 29.09. / 20.10. / 10.11. / 01.12.2021, jeweils 17.00 – 20.00 Uhr

Wo? Praxis für Supervision und Coaching, Lange Brücke 33, 99084 Erfurt

Kosten? 380,00 EUR p.P. für alle 4 Abende, inkl. Pausengetränk

Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier:

Wir freuen uns auf Sie und den gemeinsamen Lern- und Erfahrungsweg!

Herzlich Willkommen zur

SUPERVISIONSWOCHE im Kloster Birkenwerder

Unser eigener Alltag verlangt uns häufig viel ab: Leistungs-, Ziel- und Effizienzdruck auf Arbeit, gute Partner, Eltern und Angestellte gleichzeitig sein zu müssen, permanent Leistung zu zeigen und dennoch die eigene Gesundheit zu bewahren.

Dies alles gelingt nur mit innerer Balance, Ausgeglichenheit und Optimismus.

Die Supervisionswoche möchte Ihnen Zeit und Raum ganz für Sie selbst und Ihre Anliegen eröffnen.

Abstand aus dem eigenen Alltag ist hier Einladung zu SELBST-Besinnung.

Persönliche Gespräche unter erfahrener Leitung ermöglichen Loslassen und Klärung. Stille, Bewegung und Achtsamkeit laden Sie ein auf Ihre innere Stimme zu hören. Legen Sie ab, was Ihre Seele gerade bedrückt, erfahren Sie, wie Stille und Schweigen die natürlichen Selbstheilungskräfte aktiviert, damit Sie mit neuer Kraft und Energie den Aufgaben Ihres Lebensalltags entgegen gehen können.

Wann? 30.08.2021, ab 18.00 Uhr bis 05.09.2021, ca. 11.00 Uhr

Wo? Karmelitenkloster Birkenwerder (bei Berlin), Schützenstraße 12

Kosten? 758,00 EUR, p.P. inkl. Übernachtung, Vollverpflegung, 5 Einzelsupervisionen und Gruppenimpulse

Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie hier

Wie freuen uns auf Sie und den gemeinsamen Lern- und Erfahrungsweg!

Es ist geschafft!

Supervisor (DGSv)

Nach bewegten und bewegenden 2,5 Jahren am ISP Bielefeld / Dresden, vielen Einzel-, Gruppen-, Team- und Projektübungsstunden und über 500 Stunden Weiterbildung ist es geschafft. Seit 02.02.2020 bin ich Supervisor nach den Standards und Richtlinlien der DGSv. Ich sage „Danke“ an alle Menschen, die mich begleitet haben: meinem Ausbilder, Heinrich Fallner, allen Mitgliedern meiner Ausbildungsgruppe, Familie und Freunde und all diejenigen, die mich gehalten und gestützt haben.

Ich freue mich auf vielfältige und spannende neue Möglichkeiten der Begleitung von Ihnen als Einzelperson, Gruppe, Team oder wo auch immer Sie uns gemeinsam auf dem Weg sehen. Sprechen Sie mich an und wir kommen gern ins Gespräch über Ihren Wunsch und Ihr Anliegen.


unternehmensWert:Mensch plus wird weiter geführt!

Seit dem 01.10.2017 erweitert sich das Förder- und Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch um den neuen Programmzweig „Betriebliche Lern- und Experimentierräume für Arbeit der Zukunft“.  Kleine und mittlere Unternehmen können hier moderiert die Zukunft der digitalen Transformation proben. Ziel ist es, innerbetrieblich Lösungen zu finden für Ihre digitale Zukunft: neue Kundengruppen zu entdecken, Produktionsmodelle und Arbeitsorganisation zu entwickeln, Qualifikationsbedarfe Ihrer Belegschaft zu ermitteln (und zu decken), Sozialbezehungen und Kultur zu gestalten, Arbeitsplätze der Zukunft zu beschreiben. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert Ihre Vorhaben mit 80% bis zu 12 Tagen.

Ich freue mich darauf, Ihr Wegbegleiter zu sein. Bitte sprechen Sie mich an!

unternehmensWert:Mensch geht in die dritte Förderperiode

Seit Anfang 2020 geht das Programm unternehmenswert:Mensch in die dritte Förderperiode. Interessierte Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten (KMU) können sich Personalentwicklungsmaßnahmen aus den Bereichen Personalführung, Chancengleichheit/Diversity, Gesundheitsförderung sowie Kompetenzentwicklung auch in dieser Periode wieder mit bis zu 80% aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds bezuschussen lassen.

Als autorisierter Prozessberater begleite ich Sie gern in allen Handlungsfeldern des Programms. Ich freue mich auf Ihren Kontakt und Ihre Anfragen!

Weiterführende Informationen finden Sie hier